Hilfeleistungen 0
- Brandeinsätze 1
- Verkehrsunfall/Ölspur 1
- Gefahrguteinsatz 0
- Brandmeldeanlage 0
- BSW / Absicherung 1
- Einsatzübung 0
Einsätze Gesamt: 3
Einsatzstunden:

23,96

 


 


Ort: Pobershau – Ratsseite-Dorfstraße
Zeit: 11:15 Uhr – 12:00 Uhr 
Beschreibung: Zu einem Heckenbrand kam es am 23.07.2020 in Pobershau auf der Ratsseite - Dorfstraße. Das Feuer wurde bereits vor Ankunft der Feuerwehr durch den Eigentümer mit einem Gartenschlauch gelöscht. Nach einer Nachkontrolle konnten beide Wehren die Einsatzstelle verlassen.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TLF 16-25; MTW (11 Kameraden im Einsatz)

Feuerwehr Marienberg: ELW; HLF 20; LF 16-12; GTLF (13 Kameraden im Einsatz)


 


Ort: Pobershau – Neuhoffnunger / Schönburger Stollen
Zeit: 17:00 Uhr – 19:00 Uhr 
Beschreibung: Absicherung der Kontrollbefahrung im Schönburger und Neuhoffnunger Stollen und der darin eingebauten geothermischen Anlage (Kiga Sonnenschein).
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: MTW; 2 Kameraden im Einsatz


 


 

Verkehrsunfall B171

Ort: B171 zwischen OA Pobershau und Kniebreche
Zeit: 10:41 Uhr - 12:00 Uhr
Beschreibung: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 03.01.2020 auf der B171 zwischen Ortsausgang Pobershau und Kniebreche.
Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Kleinwagen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der verletzte Fahrzeugführer wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt.
Die Feuerwehr Pobershau sicherte die Unfallstelle und das Unfallfahrzeug. Die Beseitigung der auslaufenden Betriebsmittel übernahm die Straßenmeisterei.
Die Feuerwehr Rittersberg kam nach kurzer Rücksprache nicht zum Einsatz.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TLF 16-25, LF 16-TS, MTW (12 Kameraden im Einsatz)

Feuerwehr Rittersberg: TSF-W/Z

Rettungsdienst, Polizei, Straßenmeisterei, Abschleppdienst


 

Tuesday the 4th. Joomla Templates Free. © Feuerwehr Pobershau